31.5.19 – Aridaia – Agrinio durch das Pindos Gebirge

Obwohl ich nach dem Erlebnis gestern Nacht etwas Zeit brauchte um einschlafen zu können weckte mich die aufgehende Sonne.

es ist doch wirklich verrückt, dass mein innerer Wecker so zuverlässig funktioniert. Gut konditioniert.

Natürlich springe ich in den … eiskalten … Pool und schwimme meinen Kilometer. Herrlich! Danach bin ich durchgefroren und springe unter die heiße dusche, bevor wir das leckere Frühstück genießen.

Hurra: Kirschen 🙂

Dann bezahlen wir, bewundern noch mal die schöne Bar und witzigen Leuchten. Einfach aber cool!

Ich gehe nochmal raus um die Kirschbäume festzuhalten mit den dicken, dunkelroten Herzkirschen.

Auf zum Laden von Anastassia ne das Hochzeitsgeschenk für Alexandros und Karina machen lassen. Das ist praktisch, dass wir nichts einfliegen lassen mussten.

Rolli beobachtet die Herstellung nachdem wir uns entschieden haben. Und hier Tadahhh die schön gestalteten Windlichter. Auch hier: Multi Kulti!

Eine in Deutschland aufgewachsene Griechin dekoriert Gefäße aus Dänemark. Die Welt wächst zusammen und wird immer bunter. Dazu später noch mehr.

Nachdem wir das Geschenk eingepackt haben bummeln wir noch durch Aridaia.

Wir lernen den Freddo Espresso/ Cappuccino Medro (ein bisschen Zucker) kennen. Super lecker und so erfrischend.

Eine Kirche steht auf, wir gehen hinein um uns einen Eindruck zu verschaffen. Ganz anders als wir kennen gelernt haben. Griech. orthodox. Viele Heilige sind abgebildet. Eine Gläubige Frau kommt hinein und küsst alle Bilder. (Hygienisch???) aber das ist ein anderes Thema.

Riesige!!!!! Leuchter hängen von der Decke. Der Marmorboden glänzt.

Bären Warnung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s